Home Skandinavien Mein Geheimtipp: Südschwedens leckerste Bäckerei & urigstes Café

Mein Geheimtipp: Südschwedens leckerste Bäckerei & urigstes Café

von Sorika
Vismarlövs Café und Bagarstuga

Meine Schwester wohnt in Südschweden und so haben wir zum Glück immer einen Grund mal wieder an dieses schöne Fleckchen zu fahren. Wenn ich davon erzähle, kommt von denen, die noch nie in Schweden waren, oft die Frage, ob es dort wirklich wie in Bullerbü sei und das kann ich gut bejahen! Das Haus meiner Schwester ist zwar weiß und nicht rot und es steht alleine und nicht neben zwei anderen Höfen, aber nicht nur das Haus, auch die ganze Umgebung ist mindestens so idyllisch wie in Astrid Lindgrens Büchern.

Ihr Haus liegt zwischen sanften Hügeln, auf denen ihre Pferde grasen. Zu ihrem Haus führt nur ein schmaler Sandweg umgeben von schönen Bäumen. Aus ihren Fenstern blickt man über die Pferdeweide auf einen Wald,  aus dem morgens gerne mal ein Reh herausschaut. Und bei jedem Spazierweg begegnet man mindestens einem Hasen, Fuchs, zahllosen roten Milanen, Mäusen und Mücken (letzteres: leider). Läuft man die Straße entlang, entdeckt man unzählige, schnuckelige Schwedenhäuser mit den typischen Briefkästen, kleinen Fenstern, viele, viele Ponys und Pferde und Südschwedens leckerste Backstube & urigstes Café!

Vismarlövs Café & Bagarstuga

Von außen recht unscheinbar, so ist es als beträte man eine Zeitmaschine: Schweden vor 100 Jahren. Es riecht verführerisch und kraftvoll. Altes, erfahrenes Holz und eine herzliche Bedienung empfangen Dich mit einer Auswahl der besten Brote, Kuchen & Teilchen, die man sich vorstellen kann. Schwer und handgeformt liegen sie in der Auslage, man kann sich zwischen all den Zimtschnecken, Punschrullar-Teilchen & Baiserbergen kaum entscheiden. Dazu gibt es herrlich hausgemachte Konfitüren & andere Leckereien.

Und wem es dort so gut gefällt wie mir, der meldet sich einfach zum Frühstücken an. Welch‘ eine Auswahl in wunderschöner Atmosphäre. Ob im urigen Café oder auf der Terrasse, Atmosphäre und die Speisen sind einfach ein Traum!

Also solltet Ihr mal in Südschweden sein, schaut unbedingt vorbei in der Vismarlövs Café & Bagarstuga – und wenn Ihr rausgeht, vielleicht schickt Ihr einen Gruß von Richtung Norden, denn da, nur ein Stückchen weiter, wohnt meine Schwester…

 

0 Kommentar

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar