Home Interior Ikea Vittsjö unter der Treppe

Ikea Vittsjö unter der Treppe

von Sorika
Ikea Vittsjö Flur unter der Treppe

Enthält Werbung* I Ich hab’s getan und ich find’s toll. Zugegeben, am Anfang tat es mir ein klitzeklitzekleines bißchen leid, immerhin war meine Ikea Sitzbank unter der Treppe nicht nur megapraktisch und supergemütlich, sie kam auch ziemlich gut bei vielen von Euch an (ohja, der Blogbeitrag über sie wurde mit Abstand am allerhäufigsten gelesen). Aber irgendwann ging ich morgens an ihr vorbei und dachte, hier könnte doch mal etwas Neues hin. Vielleicht ein bißchen weniger. Reduzierter. Immerhin habe ich wieder weiter aussortiert und bräuchte den Stauraum doch gar nicht so unbedingt…

Ikea Regal Vittsjö

Und da im Obergeschoss mein Vittsjö Regal von Ikea*…

….seit meiner neuen Bilderwand im Flur (dort stand es ja vorher) ein wenig so herumstand als hätte es noch nicht wieder seinen neuen, wahren Ort gefunden, habe ich es kurz mal heruntergeholt und unter die Treppe gestellt.

Einrichtung unter der TreppeNatürlich habe ich die Sitzbank vorher kurz beiseite geschoben.

Und sofort hat hat sich das Vittsjö unter der Treppe so wohl gefühlt, dass es gleich bleiben wollte.

Die Sitzbank habe ich also gar nicht mehr zurückgestellt. Und genau das tat mir ein wenig leid für sie. Aber es gibt sie noch! Nur woanders. Und zwar im Hauswirtschaftsraum, wo ich zur Zeit dabei bin, eine neue Garderobe zu bauen und darunter, da steht sie nun und da soll sie auch erstmal bleiben.

Ikea Metallregal schwarz

Es wirkt nun viel freier unter der Treppe

Es wirkt leichter und durch die dunklen Linien auch grafischer. Das Bestå hatte sich mehr zurückgenommen, wirkte einladender und gemütlicher, das hier wirkt klarer und moderner. Ich finde also, es geht beides. Im Moment ist mir mehr nach dieser Variante.

Ikea Metallregal Vittsjö

Am liebsten dekoriere ich zur Zeit mit goldenen Akzenten

Auf und ins Vittsjö passt eigentlich fast alles, was einem gefällt. Vasen & Kerzenhalter gehen natürlich immer. Und natürlich auch formale Dekoration wie mein kleines, goldenes Glücksschwein. Mehr als drei bis vier Farben würde ich aber nicht dekorieren.

Bilder: Desenio & DIY

Das linke Bild ist von Desenio. Ich mag die Ruhe, die es ausstrahlt. Rechts daneben ein kleines DIY. Großes Blatt Papier, ein schwarzer Stift, ein schöner Spruch und schon kann es losgehen. Es hing übrigens mal im Essbereich. Erinnert Ihr Euch?

DIY Bild mit Spruch, Ikea Regal Vittsjö

Vorne links ein Eukalyptus

… der – Update – nicht überlebt hat. Eukalyptus Pflanzen kommen nicht nach drinnen, wie ich schmerzlich erfahren durfte. Ich habe ihn – nachdem er immer schlechter aussah – wieder rausgestellt, aber es schien zu spät gewesen zu sein. Er hat sich einfach nicht mehr erholt.

Stahlwangentreppe einrichtenIch schaue nun wirklich gerne auf diesen Bereich und das ist doch das, was beim Einrichten zählt. Wenn man an einem Ort im Haus vorbeigeht und feststellt „Ja, das passt gut, das mag ich anschauen“!

Unter der Treppe dekorierenIch wünsche Euch eine wunderschöne Woche,

Eure Sori

Shop the Look:

Ikea Regal Vittsjö Dekoidee1 Kleine Vase: Kähler Hammershøi, z.B. bei Connox*

2 Große Vase: Kähler Hammershøi, z.B. bei Connox*

3 Vasenset 3tlg.:  Kähler Hammershøi, z.B. bei Nordic Nest*

4 Kerzenhalter klein: H&M Home*

5 Kerzenhalter groß: H&M Home*

6 Bild: „Down to the water“ von Desenio, Bilderrahmen: Lomviken von Ikea*

7 Deko-Gewächshaus: WestwingNow

8 Vase: H&M Home*

9 Kerzenhalter: Kähler Hammershøi, z.B. bei Connox*

10 Laterne: Amazon*

11 Sparschweinchen: Amazon*

12 Übertopf: Vindfläkt von Ikea*

13 Metallregal: Vittsjö von Ikea*

Wenn ich etwas nicht verlinkt habe oder Ihr eine andere Frage habt, schreibt mir gerne in die Kommentare oder einfach eine Nachricht. Ich freue mich, wenn ich Euch weiterhelfen kann.

Zur Treppe:

Es ist eine Stahlwangentreppe von einem Metallbauer aus der Nähe, lackiert in RAL 7016. Das Geländer ist ein dunkel gebeizter Buche-Handlauf (von einem Möbeltischler aus der Nähe) und dazwischen sind Stahlseile. Wir haben die Treppe selbst gezeichnet und so in Auftrag gegeben. Ich wollte dabei unbedingt, dass sie in den Wohnraum führt und nicht zur Haustür. Und wir nutzen sie wirklich gerne so. Man kann sich gut mal drauf setzen, weiter unten, schaut dann in die Küche, hat den Blick aus dem Küchenfenster, sieht Ess- und Wohnbereich… ich sitze da gerne mal und schaue in mein Zuhause. Außerdem wirkt für mich das Obergeschoss so viel mehr mit dem Wohnbereich verbunden als würde die Treppe zur Haustür führen.

Die Stufen sind die Original Holz-Bohlen, die wir damals beim Hausbau verwendet haben. Mir gefiel die Farbe schon beim Bau so gut, dass wir sie nach der Fertigstellung nur einmal abgeschliffen und einfach wieder angeschraubt haben. Ich persönlich mag es sehr, dass sie ganz natürlich und vor allem nicht perfekt sind. Seit dem Bau nehmen wir sie allerdings schon alle 2,3 oder 4 Jahre kurz ab (also schrauben sie ab), schleifen sie einmal über und schrauben sie wieder an. Mit der Zeit entstehen doch ein paar Flecken und da das Holz unbehandelt ist, ist es natürlich nicht so gut zu reinigen wie geöltes oder lackiertes. Was ich aber total gerne mag ist, barfuss über das unbehandelte Holz zu gehen. Fühlt sich jedes Mal toll an. Und einen Splitter hatten wir alle noch nie.

Haus planen Stahlwangentreppe*Enthält Werbung: schreibe ich ab jetzt einfach sicherheitshalber und sowieso jedes Mal – auch, wenn es wie hier keine Kooperation ist. Man hört ja alles mögliche, was nun Werbung sein soll und was nicht und wer hat schon Lust, sich damit zu beschäftigen… Auch Affiliate Links kennzeichne ich mit einem Sternchen:

*Affiliate Links: Wenn Ihr über so einen Link einkauft, bekomme ich eine kleine Provision, die mir hilft, diesen Blog zu betreiben. Außerdem werde ich einen Teil meiner Einnahmen spenden. Wohin genau, danach schaue ich gerade. Bald kann ich hoffentlich mehr darüber berichten. Ich danke Euch also sehr, wenn Ihr über die links einkauft und mich und meine Projekte damit unterstützt.

6 Kommentare

Ähnliche Beiträge

6 Kommentare

Andrea 8. November 2018 - 8:30

SOOOO SCHÖN !!! Passt perfekt dorthin.
Liebe Grüße Andrea

Reply
Sori 27. November 2018 - 0:19

Vielen Dank. Freut mich, dass es Dir auch gefällt.
Liebe Grüße, Sori

Reply
Christina 15. November 2018 - 10:47

Das sieht super schön aus. Wie hier schon geschrieben, das passt ja richtig perfekt dahin. Klasse.

Reply
Sori 27. November 2018 - 0:18

Vielen lieben Dank, das freut mich sehr.

Reply
Yvonne 19. November 2018 - 9:54

Wahnsinn!!! Nun „benutzte“ ich deinen alten Flur als Inspiration (Männer können sich sowas ja immer schlecht vorstellen). Und schaute jetzt, wo bei uns der neue Boden liegt direkt von Insta auf deine Seite. Was seh ich …Wo is die Bank..meine Kinder sind ja schon eteas grösser aber nun is sie weg. Egal…denn ich finde dass der Flur genauso schön ist – nein fast besser. Bin schon auf die weihnachtliche Dekoration gespannt. Fazit ich musste dir jetzt schreiben das es super geworden ist…..Ach noch etwas welchen Läufer/Teppich hast du jetzt liegen?
LG yvonne alias 2mal2

Reply
Sori 21. November 2018 - 22:29

Liebe Yvonne,

ach, was freu ich mich über Deinen lieben, langen Kommentar und sorry für den kleinen Schock ?! Wie ich geschrieben hatte, fiel es mir auch ein bißchen schwer sie dort wegzunehmen, aber: sie kommt ja wieder. Sie ist ja nur ein Raum weiter geschoben worden, da muss ich nur noch streichen und dann darf sie auch wieder auf meinen Blog ?… . Ich freu mich wirklich, dass Dir der Flur nun auch gut (und sogar besser) gefällt. Und Weihnachten… oh ja, auf die Deko bin ich auch schon gespannt. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, was in meiner einen Kiste so drin ist und was ich daraus zaubern kann, aber ich freue mich so auf das Wochenende, wo ich zu dekorieren anfangen werde. Bist Du denn schon fertig? Bzw. hast Du angefangen?
Zu Deiner Frage: im Winter habe ich immer einen langen (2 m x 80 cm) Teppich von Ikea („Morum“) im Flur liegen. Der ist für drinnen und draußen, sehr robust und man sieht den Dreck des Kindes, der Hunde und des Mannes (ich mach ja keinen ?) nicht so schnell. Im späteren Frühling tausche ich ihn dann immer gegen einen gleich großen schwarz-weiß gemusterten (müsste ich sonst mal raussuchen) aus, da sind die Schuhe ja meist sauberer, so dass das weiß länger weiß bleibt. Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Abend,
lg Sori

P.S.: Du hast schon seit 2007 eine Website? Wow, da wusste ich noch nicht mal, was das ist… ?

Reply

Schreibe einen Kommentar